Take a Survey on the use of Breathwork
for Anxiety, Depression, Trauma, or PTSD
Researchers at Johns Hopkins seek responses to an anonymous survey on breathwork. You can participate whether your breathwork experiences helped or not.
(Must be 18+) Take the Survey!
Erst Baeh, Dann Ahh!
Anadenanthera peregrina
by Autsch
Citation:   Autsch. "Erst Baeh, Dann Ahh!: An Experience with Anadenanthera peregrina (exp54573)". Erowid.org. May 6, 2021. erowid.org/exp/54573

 
DOSE:
0.25 seeds smoked Anadenanthera peregrina
  0.5 seeds smoked Anadenanthera peregrina
  1 seed smoked Anadenanthera peregrina
  2 seeds smoked Anadenanthera peregrina

BODY WEIGHT: 80 kg


Nach den ersten wenig erfolgreichen versuchen, erst vielrtel, dann nen halben, dann nen ganzen Samen Der Anadenanthera peregrina durch eine Bong zu rauchen (war in kleinen dosen ähnlich einem Salvia Rausch, nur körperlich ausgeprägtere Reize) war ich so behämmert, mir 2 gemahlene große samen der pflanze in meinen topf zu stecken. Ich hab den rauch grade noch so runtergewürgt, war ne ganze menge.

Nach dem ausatmen setzte sofort die wirkung ein. Die ersten Sekunden wie ein Salvia Trip. Nun setzte starke Übelkeit ein und musste erbrechen, habs aber noch ins bad geschafft. Während dieses unangenehmen Vorgangs setzte eine extreme körperliche Reizung ein. Die haut am gesamten körper fühlte sich zunächst gespannt an, was jedoch zu meinem entsetzen in einem gefühl gipfelte, ich würde gekocht werden. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich, ich müsste sterben. Dann bemerkte ich jedoch, dass der Schmerz nachließ (5 Min. Nach der Einnahme die mir vorkamen wie ne stunde). Ich hab mir also ne landung kaltes wasser ins gesicht gehaun, bin in mein abgedunkeltes zimmer gegangen und habe mich aufs bett gelegt und die augen geschlossen um den rest des trips zu genießen. Das habe ich auch geschafft! Nachdem ich meine augen schloss war ich schlagartig raus aus der Realität und sah ein Mandala. Es begann sich zu bewegen und farben und Formen veränderten sich. War übrigens wunderschön! Plötzlich wurde das Mandala zu einem runden Fenster und veränderte sich dann nicht mehr. Nun hatte ich den eindruck, in einem großen gebäude zu stehen und als ich mich umsah stand ich in der schönsten Kathedrale die ich bisher gesehen habe (riesige Säulen, von licht durchflutet). Und so endete der trip apprupt mit dem einsetzen meines verstandes und ich fand mich (wo sonst) in meinem Bett wieder.

Nun, I'm nachhinein war es gut, dass ich allein war wegen der kotzerei und so... Aber es war wohl auch sehr dämlich. Aufgrund der starken Schmerzen zu beginn des Rausches habe ich jedoch am tag danach alle übrigen Samen jemandem verkauft, den ich nicht mochte. Der Trip hat sich auf jeden fall gelohnt, denn ich träume heute (2 Jahre Später) immernoch von diesem erlewbnis mit dem mandala und der kathedrale. Ich würde es aber nicht nochmal tun und auch nicht weiterempfehlen! Peregrina ist in halluzinogenen Dosen einfach zu schmerzhaft!

Exp Year: 2004ExpID: 54573
Gender: Male 
Age at time of experience: Not Given 
Published: May 6, 2021Views: 304
[ View as PDF (for printing) ] [ View as LaTeX (for geeks) ] [ Switch Colors ]
Anadenanthera peregrina (285) : First Times (2), Alone (16)

COPYRIGHTS: All reports are copyright Erowid and you agree not to download or analyze the report data without contacting Erowid Center and receiving permission first.
Experience Reports are the writings and opinions of the individual authors who submit them.
Some of the activities described are dangerous and/or illegal and none are recommended by Erowid Center.


Experience Vaults Index Full List of Substances Search Submit Report User Settings About Main Psychoactive Vaults